Wir freuen uns seit dem Beginn der Saison zwei neue Mitglieder in unseren Reihen zählen zu dürfen.

Es handelt sich um Luca Mahnke und Luc Hensgen.

Luca Bevor Luca zum VC Schengen stiess war er Leichtathlet.  Als 17 jähriger startet Luca im Radsport in der Kategorie Junioren, ohne vorher die Jugendkategorien (Minimes, Cadets, Débutants) absolviert zu haben.  Es handelt sich sozusagen um einen Sprung ins kalte Wasser. Aufgrund seiner Sportlervergangenheit wird er sich aber schnell an die neue Herausforderung gewöhnen und bewies auch Durchhaltevermögen bei seinem ersten Rennen in Schengen, unter äusserst schlechten Wetterbedingungen.

 

Luc HensgenLuc Hensgen ist unser erster Fahrer in der Kategorie Espoir.  Luc beginnt wieder mit dem Radrennen  nachdem er einige Jahre Pause gemacht hat und einen Transfert vom Fahrradclub Tétange beantragt hat.
Parallel wird Luc Duathlon betreiben. Auch wenn Luc in letzter Zeit keine Rennen mehr gefahren ist, hat er nie mit dem Radfahren aufgehört und wird somit auch schnell wieder seine ursprüngliche Form wiederfinden.

 

 

Wir wünschen beiden viel Erfolg in den Farben des VC Schengen.

X